Best Western Alexa in Göhren

Das charmante, mit drei Sternen ausgezeichnete Best Western Alexa im beliebten Ostseebad und Kneipp-Kurort Göhren auf Rügen erstrahlt seit seiner Grundrenovierung im Jahr 2008 in neuer Herrlichkeit. Das nach der klassischen Bäderarchitektur Rügens erbaute Hotel liegt ruhig, aber gleichzeitig so zentral, dass man die Ostsee bequem zu Fuß erreichen kann.

Die 62 schallisolierten Zimmer inklusive 4 Suiten sind hell, modern, aber geschmackvoll eingerichtet und per Aufzug erreichbar. Ein Flachbildfernseher, eine Sitzecke und ein weiträumiges Badezimmer gehören teilweise zur Ausstattung. Der Wellnessbereich des Hauses wurde griechisch-römischer Eleganz nachempfunden. Er umfasst ein Indoor-Schwimmbecken mit Gegenstromanlage, Dampfbad, Sauna und Solarium. Im Restaurant kann man à la carte speisen – oder das reichhaltige Buffet der Halbpension-Gäste nutzen.

Gemütlichkeit wird groß geschrieben im Best Western Alexa. Im Winter kann man den Tag am Kaminfeuer in der Lobby ausklingen lassen. Das Servicepersonal ist als freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit bekannt.

Göhren ist der einzige Badeort Rügens, der über zwei Strände, einen Nord- und einen Südstrand, verfügt. Beide liegen in ca. 700 Metern Entfernung vom Hotel und gelten als schönste der Insel. Ebenfalls leicht zu Fuß zu erreichen sind die einladende Strandpromenade, die Seebrücke und das beliebte Mönchguter Heimatmuseum. Für sportliche Aktivitäten bieten sich eine Mehrzweckhalle, ein Tennisplatz und diverse Fahrradrouten an.

Alle Angaben ohne Gewähr. Es ist zu empfehlen, vor der Buchung bzw. vor Reiseantritt die aktuellen Informationen bei dem Anbieter einzuholen. Ausstattungsmerkmale und Preisgestaltung unterliegen Veränderungen.