Hotel Göhren - Urlaub auf Mönchgut

Ein Hotel Göhren ist eine der Alternativen zu Unterkünften in Binz und Sellin an der Ostküste Rügens. In einem kleineren Badeort gelegen, eignen sie sich sowohl für Familien als auch für andere Reisende. Als Unterkunft bieten sie Gästen eine vorteilhafte Kombination aus guter Lage mit zwei Strandabschnitten und einer vergleichsweise ruhigeren Atmosphäre.

Der Ort befindet sich auf der Halbinsel Mönchgut zwischen den weiteren Ostseebädern Baabe und Thiessow. Mit dem „Nordperd“ besitzt er die östlichste Spitze der Insel Rügen. Diese teilt den Göhrener Strand in die Abschnitte „Nordstrand“ und „Südstrand“. Für Urlaubsgäste hat diese geografische Besonderheit den Vorteil, dass je nach Windverhältnissen der geeignete Platz zum Baden ausgewählt werden kann. „Seebad“ ist der Ort bereits seit dem Jahre 1878. Mit den Hotels Göhren verfügt er über adäquate Unterkunftsmöglichkeit für das ganze Jahr. Wo in den Wintermonaten nur 1.200 Menschen leben, halten sich in der Hauptsaison im Sommer wesentlich mehr Gäste auf.

Typische Merkmale

Da es sich bei Göhren um keinen klassischen mondänen Badeort à la Binz oder Heringsdorf handelt, sind auch die Hotels im mittleren Sternebereich angesiedelt. Typisch ist zudem eine kleinere bis mittlere Anzahl an Betten – große „Bettenburgen“ gibt es nur wenige. Eine Herberge mit über 100 Zimmern findet sich nur mit dem „Hotel Hanseatic Rügen und Villen“. Viele andere verfügen über weniger als 50 Zimmer bzw. Appartements.

BäderstilCharakteristisch ist der Bäderstil (Bäderarchitektur), in welcher zahlreiche Gebäude errichtet sind. Dieser gibt den oft zwei- bis vierstöckigen weißen Häusern ein filigranes und markantes Erscheinungsbild. Der Bäderstil entstand im Rahmen des Bädertourismus am Ende des 19. Jahrhunderts an der Ostseeküste. Typische Fotomotive sind hier die Seebrücken auf Rügen und Usedom.

Preise und Verfügbarkeit

Wie auch in den anderen Urlaubsorten an der Ostsee sind die Preise für die Übernachtungen in der Hauptsaison deutlich höher als beispielsweise im Winter. Wer auf Rügen Urlaub macht, um die Insel kennenzulernen, kann daher auch die Nebensaison als Reisezeit ins Auge fassen. Wer einen Badeurlaub plant, für den empfiehlt sich eine rechtzeitige Buchung. Für den Sommer können die Hotels Göhren schnell ausgebucht sein.

Verfügbar sind in den Unterkünften die üblichen Kombinationen wie Einzelzimmer und Mehrbettzimmer in Halb- oder Vollpension. Charakteristisch ist das vergleichsweise hohe Angebot an Appartements, welche oft eine Mischung aus typischem Hotelzimmer und Ferienwohnung darstellen.

Wer keine passende Unterkunft mehr findet, hat in Binz und Sassnitz eine große Auswahl. Aber auch in anderen Orten auf der Ostseeinsel Rügen lässt sich eine geeignete Unterkunft finden.

Ausstattung

Das Thema „Wellness“ spielt auch auf der Insel Rügen eine zunehmende Rolle. Einige Unterkünfte wie das Travel Charme Nordperd und das Hanseatic besitzen Wellnessbereiche oder Spas.

Restaurants sind je nach Hotel vorhanden, in Hotels mit Appartements stehen teilweise Küchen für die Selbstverpflegung zur Verfügung. Ein Schwerpunkt der Restaurants in Göhren liegt auf regionaler Küche mit Fischgerichten.

Sehenswertes

Die wichtigste Sehenswürdigkeit Göhrens ist der Rasende Roland. Die dampfbetriebene Rügener Kleinbahn tuckert mit gemütlichen 30 km/h zwischen Putbus und ihrem Endbahnhof in Göhren hin-und her.

Zweite Sehenswürdigkeit ist der Buskam, der größte Findling Deutschland. Dieser liegt etwa 300 Meter vom Strand entfernt im Meer.

Daneben lohnen sich für die Gäste ein Besuch der örtlichen Seebrücke sowie der Mönchguter Museen. Im Ort selbst befindet sich das „Heimatmuseum“ mit Ausstellungen zur Geschichte der Region. Für den Urlaub mit Kindern existieren Programme.

Hotels Göhren vorgestellt

Hier erhalten Sie Informationen zu einzelnen Einrichtungen mit einer Beschreibung.

Hotel Hanseatic Rügen und Villen

Das Hotel Hanseatic ist ein 4-Sterne-Haus und zeichnet sich durch einen umfangreichen Wellnessbereich aus. Bei 1000 m² Größe verfügt dieser über einen Pool, Saunen und einen Fitnessraum. Weitere Wellnessbehandlungen im Bereich Kosmetik und Gesundheit werden angeboten. Für die Freizeitgestaltung besitzt die Herberge Spielplatz und Spielzimmer für Kinder sowie eine Bibliothek für die Gäste. Eine Besonderheit ist der Aussichtsturm, von welchem man einen guten Blick über die Umgebung hat. Vom Haus mit den 131 Zimmern sind es in etwa zehn Minuten Fußweg bis zum Göhrener Strand. Mahlzeiten können in den Restaurants „Friedrich“ sowie „Berliner Salon“ eingenommen werden.

Travel Charme Nordperd & Villen

Das Travel Charme liegt auf einer Klippe oberhalb des Ortes. Die 92 Hotelzimmer und Suiten des Hotels sind auf ein Haupthaus und zwei Villen verteilt. Zahlreiche von diesen sind mit Balkon oder Terrasse ausgestattet. Zum Hotel gehört ein Wellnessbereich mit Spa, Pool, Finnischer Sauna und Dampfbad. Essen und Trinken gibt es im „Flora“ oder in der Lounge „Orangerie“. In der Lobbybar finden Veranstaltungen mit Livemusik statt. Wer das Mönchgut oder andere Regionen Rügens erkunden möchte, kann die Fahrradvermietung nutzen.

Akzent Waldhotel

Wie der Name es andeutet, ist das Akzent Waldhotel in der Nähe des Göhrener Küstenwaldes gelegen. Es ist eingebettet in eine naturnahe Umgebung mit Bäumen und Sträuchern, welche auf dem Gelände der Unterkunft gepflanzt sind. Von den Zimmern und Appartements dieses Hotels Göhren ist der Strand nur fünf Minuten entfernt, bis zum Standzentrum beträgt der Fußweg circa zwei Minuten. Die 42 Hotelzimmer liegen im Haupthaus sowie in der Villa „Hanni“. Die Appartements befinden sich in drei separaten Häusern. Für Entspannungssuchende stehen Solarium, Sauna, Whirlpool, Innenpool sowie Massagen und Kosmetikanwendungen bereit.

Hotel Meeresblick

Das Hotel "Meeresblick" liegt idyllisch in Göhren, von wo gleich zwei Strände erreichbar sind. Mit 14 Zimmern ist es eines der kleineren Häuser in dem Ort. Die Hotelzimmer sind großzügig angelegt mit Sitzecke und TV. Ein Teil dieser ist mit Balkon oder Terrasse ausgestattet, von welchen der Blick auf die Ostsee genossen werden kann. Im Bereich Wellness stehen eine Sauna und ein Pool zur Verfügung. Das Frühstück wird am Buffet eingenommen. Wie auch von den anderen Herbergen bieten sich als Aktivitäten Wandern, Radfahren, Baden und der Besuch von Sehenswürdigkeiten an.

Hotel Waldperle

Das "Waldperle" ist eine weitere Unterkunft in der Nähe des Strandes und der Seebrücke. Helle Zimmer mit Sitzecke, Bad und TV sorgen hier für einen angenehmen Aufenthalt. Insgesamt können 26 Hotelzimmer gebucht werden, zum Teil mit Blick auf das Wasser der Ostsee. Im Café werden Frühstücksbuffet, Kuchen und Getränke angeboten. Für Radtouren in die Umgebung können Fahrräder ausgeliehen werden.

Best Western Alexa

Mit 3 Sternen klassifiziert bietet das Best Western Alexa Gästen helle, moderne Zimmer mit Sitzecke und Bad. Neben den Treppen des Hotels kann ein Aufzug verwendet werden, um in diese zu gelangen. Erholungssuchende Gäste haben die Wahl zwischen Sauna, Dampfbad, Solarium und Fitnessmöglichkeiten. Kulinarische Genüsse lassen sich im Restaurant mit regionaler Ausrichtung sowie in den Sommermonaten im Gartenrestaurant erleben. Die Ostsee ist innerhalb von zehn Minuten erreichbar.

Rügener Ferienhäuser am Hochufer

In der Carlstraße befinden sich die 70 Ferienwohnungen beziehungsweise Zimmer der Ferienhäuser am Hochufer. Diese liegen strandnah (200 Meter) und verfügen über eine moderne Einrichtung, teilweise mit eigener Küchenzeile. Außerhalb des Frühstücksbuffets sind leider keine Restaurants vor Ort vorhanden, jedoch bestehen in der näheren Umgebung diverse Möglichkeiten. Für die Freizeitgestaltung können Kegelbahn, Tischtennis und Bibliothek genutzt werden.

Alle Angaben ohne Gewähr. Ausstattungsmerkmale und Preise unterliegen Veränderungen.

Weitere Unterkünfte:

Fragen zum Urlaub in Göhren

Gibt es einen Hundestrand?

Urlaubsgäste mit Hunden finden am Nordstrand bei den Abgängen 10, 17, 18 und 19 Strandabschnitte, an welchen Hunde mitgeführt werden dürfen. Zwischen dem 01. Mai und dem 30. September besteht jedoch generell Leinenzwang, welcher auch für einige angrenzende Straßen gilt. (Stand 2014)

Weiterführende Informationen erhalten Sie hier. Bitte beachten Sie, dass für Hunde pro Tag eine Kurabgabe erhoben wird.

Kann man Strandkörbe mieten?

Am Nordstrand stehen auf der Strecke zwischen den Abgängen 3 und 6 Strandkörbe, eine Vermietung ist bei Abgang 5 erreichbar.

Ist eine Kurtaxe zu zahlen?

Ja, eine Kurtaxe ist in der Regel zu entrichten. Ab dem 01.01.2013 beträgt die Kurabgabe in der Hauptsaison 2,80€ pro Person und Tag. Für Schwerbehinderte ab einem Grad der Behinderung von 80 gilt der halbe Preis. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre zahlen keine Kurtaxe.

Alle Angaben ohne Gewähr. Da sich die Preise ändern können, empfehlen wir Ihnen, sich aktuelle Informationen bei der Kurverwaltung Göhren einzuholen.

Die erhobenen Abgaben werden beispielsweise für die Reinigung der Strände, den Nahverkehr, den Betrieb von touristischen Einrichtungen und den Wasserrettungsdienst verwendet.

Lohnt sich ein Urlaub abseits der Hauptsaison?

Die Insel Rügen ist mit ihren Stränden ein typisches „Sommerziel“. Der überwiegende Teil der Gäste übernachtet in den Monaten Juni bis September, in welchen die Hotels eine hohe Auslastung erzielen. Selbiges gilt für die Sehenswürdigkeiten der Region. Dies liegt einerseits an dem oft vorliegenden Ziel „Badeurlaub“ und andererseits dem allgemeinen Bild der Ostseeküste mit ihren Badeorten.

Das größte deutsche Eiland ist aber auch für einen Aufenthalt in den kälteren Jahreszeiten reizvoll. Dies hat mehrere Gründe. Zum einen ist Rügen in diesen weniger überlaufen und Gäste haben mehr Freiraum, um die Natur zu entdecken. Rügen gilt immerhin als die „schönste deutsche Insel“. Das Gleiche trifft auf die Sehenswürdigkeiten zu. Im Frühjahr und Sommer ist beispielsweise der Rasende Roland oftmals fast leer und somit ideal für einen romantischen Ausflug zu zweit. Zum anderen haben sich speziell an der Ostküste Rügens Wellnesshotels etabliert, in welchen ein entspannender Urlaub genossen werden kann. Von Herbst bis Frühjahr ist in einigen dieser Wellnesshotels Schwimmen möglich.

Auch im Herbst 2014 hat die Ostseeküste ihren Charme und lädt ein zu Touren durch die bunte Natur sowie in die historischen Hansestände Stralsund und Greifswald mit ihren kulturellen Angeboten. Wer in einem Hotel Göhren Urlaub macht, sollte sich in der Unterkunft über die entsprechenden Angebote in der Nebensaison informieren. Oben können Sie Ihre Unterkunft suchen und buchen.

Von welchen Hotel in Göhren hat man einen Meerblick?

Anders als in vielen anderen Badeorten befinden sich die meisten Unterkünfte in Göhren nicht direkt am Strand beziehungsweise an der Strandpromenade. Nichtsdestotrotz erlauben einige die Sicht auf das Meer. Zu nennen wäre hier beispielsweise die Pension Strandhaus 1. Bei den anderen Häusern ist es empfehlenswert, sich vorher zu erkundigen, ob Zimmerlage (Stockwerk) und Blickrichtung einen Meerblick bieten. Kandidaten wären hier beispielsweise das Travel Charme, das Hanseatic oder die Meeresblick Residenzen.

Daten:

  • Postleitzahl: 18586
  • Vorwahl: 038308; 038303
  • Einwohner: 1.200
  • Fläche: ca. 7km²
  • Kennzeichen: VR; RÜG